Wie vor 100 Jahren Stoffe entstanden, können Besucherinnen und Besucher bei einem Rundgang durch die ehemalige Tuchfabrik Müller erleben.
Hier sieht es so aus, als hätten die Arbeiter gerade erst die Maschinen verlassen. Der vollständig erhaltene und in dieser Art europaweit einzigartige Fabrikkosmos bietet eine Reise in die Geschichte der Arbeit und der faszinierenden historischen Technik an.
Beim Rundgang beginnen die rund 100 Jahre alten Textilmaschinen zu surren und demonstrieren, wie aus loser Wolle fertiges Tuch wird. Die imposante Krempelmaschine kämmt die Wolle, die mächtigen Spinnmaschinen machen daraus Fäden, die Webstühle donnern ohrenbetäubend und die schweren Webschützen schießen hin und her.

Die Tuchfabrik ist nur mit Führung zu besichtigen - das Führungsentgeld ist im Eintritt enthalten:
Di-Sa 11/14/15.30 Uhr, So 11- 16 Uhr stündlich

Eintritt inkl. Führung durch die historische Tuchfabrik: 7 €, ermäßigt 4 €, ab 10 Personen 4,50 € p.P.
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre) Eintritt frei
Schulklassen (mit bis zu 2 Begleitpersonen): Eintritt frei, Führung 40 €
LVR - Industriemuseum - Tuchfabrik Müller
Carl-Koenen-Str. 25 b
D 53881 Euskirchen
Tel.: +49 2234 9921555
Tel.: +49 2251 14880
info@kulturinfo-rheinland.de
http://www.industriemuseum.lvr.de

Öffnungszeiten

Dienstag : 10:00 - 17:00
Mittwoch : 10:00 - 17:00
Donnerstag : 10:00 - 17:00
Freitag : 10:00 - 17:00
Samstag : 11:00 - 18:00
Sonntag : 11:00 - 18:00

Anreise
Routenplaner
Drucken